Leistungsspektrum 

 

  • Computergestützte Konstruktionszeichnungen CAD ), Entwurf-Zeichnungen gemäß Kundenwunsch
  • Feuerschutztüren / Automatiktüren 
  • Konstruktion, Herstellung von Treppen, Balkonen und Geländern
  • Herstellung und Montage von Vordächern
  • Vertrieb und Montage von Glaselementen und Glastüren
  • Konstruktion und Montage von Zaunanlagen und Tore inkl. Antrieb
  • Markisen ( Sonderbeschattung - Wintergartenmarkisen - Fassadenmarkisen )
  • Individuelles Design aus Stahl, Edelstahl und Aluminium
  • Konstruktion und Montage von verschiedenen Baugruppen , Behälter , und Grundgestelle für Maschinen
  • Ausführen von Verbindungs-, Auftrags- und Reparaturschweißungen in unserer Werkstatt oder vor Ort
  • Wir sind sowohl für Privat- als auch für Firmenkunden im Einsatz. Ob größere oder kleinere Projekte, private oder gewerbliche Objekte – alle Aufträge werden bei uns zu Professionell durchgeführt .

..Das Streben und das Bedürfnis nach konstruktiver Schönheit und Ästhetik ist uns Menschen angeboren - das treibt mich an... 

  • Seit 2007 habe ich in Pfinztal – Söllingen die Firma BALKONart Dan-Egon Popa gegründet im Bereich Schloßerei / Anlagebau / Metallbau und Glasbau
  • 6 Mitarbeiter in der Produktion und Montage
  • 2 Fahrzeuge / 2 Montage Teams
  • 1998 - Europäischen Schweißfachmann (EWS) bei der Handwerkskammer Karlsruhe absolviert.
  • 2003 den Internationalen Titel errungen (IWS) . 
  • Seit 2002 sind wir Mitglied in der DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. , 
  • 2007 - 2011 
  • Mietglied im Fachverband Metallhandwerk Innung 
  • DORMA SYSTEM -PARTNER
  • Verschiedene Firmenpartnerschaften 

Das Gesetz der Wirtschaft 

 

 Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

 

John Ruskin (1819-1900)